Weiterentwicklung des Filialnetzes

Welche Standorte brauchen Sie in Zukunft?

"Die Filialen bleiben das "Herzstück" jeder Sparkasse. Aufgrund der veränderten Kundenbedürfnisse und des Kundenverhaltens ist sowohl eine Weiterentwicklung des Filialnetzes als auch eine Verzahnung der Vertriebskanäle unausweichlich."

Unsere Kompetenzen im Überblick

  • Standortanalyse, Weiterentwicklung Filialnetz/Filialstandorte
  • Filialtypen mit differenziertem Angebots-/Leistungsspektrum
  • Verzahnung Filialnetz im Multikanalangebot der Sparkasse
  • Bedarfsgerechte Dimensionierung des Filialnetzes: Zusammenlegung, Verlagerung, Schließung von Standorten, neue Filialen
  • Standortspezifische Öffnungszeitenkonzeption
  • Investitions- und Zukunftssicherheit im Filialvertrieb

Stärken identifizieren, Chancen zur Weiterentwicklung herausarbeiten

  • Kundenanforderungen und Kundenverhalten in Beratung und Service
  • Fundierte Bestandsaufnahme vor Ort, umfassende Erhebung soziodemografischer, sozioökonomischer und betriebswirtschaftlicher Faktoren zu jedem Standort, zudem Einbeziehung „weicher Faktoren“
  • Bewertung jedes Einzelstandortes hinsichtlich der spezifischen Stärken und Schwächen, der räumlichen, technischen und personellen Ausstattung einschließlich des Investitionsbedarfs; Erarbeitung von Lösungsalternativen
  • Verzahnung der individuellen Bewertungsergebnisse zu einem ganzheitlichen Filialkonzept; Prüfung der Umsetzbarkeit und Herausarbeitung des Optimierungspotenzials

Akzeptierte und erfolgreiche Umsetzung

  • Schaffung einer hohen Akzeptanz für Veränderungen durch eine breite Beteiligung der verantwortlichen Führungskräfte; Herbeiführung der Entscheidung im Vorstand und im Verwaltungsrat sowie Einbindung Betriebs-/Personalrat
  • Lösung aktueller Herausforderungen im stationären Vertrieb:
    • Von den Kunden gewünschte nahe Präsenz mit kompetenter Beratung
    • Verzahnung mit ergänzenden Vertriebskanälen
    • Filialnetz mit kundenorientierter aber auch kostengünstiger Struktur
  • Marktwirksame Veränderungen werden den betroffenen Kundengruppen sympathisch, offen und selbstbewusst kommuniziert

 

Kontakt